Schön, dass Sie da sind!

Wir freuen uns über Ihr Interesse an Sinnesart und stellen Ihnen in diesem Presseportal alle Informationen, Downloads und Veröffenlichungen zur Verfügung. Auch mit ersten Ideen für Ihre Veröffentlichung können wir weiterhelfen.

Pressekonferenz zum Welthurentag am 2. Juni 2020: "Die moderne TempelpriesterIn"

Egal ob unsere Massagetätigkeit zur Prostitution gezählt wird, ob wir uns selbst dazurechnen und was auch immer darunter verstanden wird - es ist Zeit, die Arbeit in diesem Feld zu würdigen. Gründe dafür gibt es jede Menge. Blicken wir in der Geschichte zurück zu den Anfängen...

Ein paar Worte zu Sinnesart

Sinnesart ist seit über 15 Jahren das größte Massagestudio für ganzheitliche und sinnliche Massagen in Dresden. Wir blicken auf ca. 95 000 Massagen zurück und sind damit deutschlandweit wahrscheinlich das Studio mit den meisten Erfahrungen. Bis 2018 betrieben wir drei Studios in Dresden und die Nachfrage nach unserer besonderen Form der Berührung stieg ständig. Mittlerweile arbeiteten wir auch erfolgreich mit medizinischen Einrichtungen, Therapeuten und Beratungsstellen zusammen. Wegen des "Prostituiertenschutzgesetzes" mussten wir unseren Betrieb dann minimieren und eine wertvolle Seite verlor an Bedeutung.

Unser Credo: Wir glauben an die Kraft von Lust und Sinnlichkeit. Deshalb machen wir keinen großen Bogen um Sexualität, sondern schließen sie ganz selbstverständlich ein. Bei Sinnesart können Männer, Frauen und Paare jeden Alters sinnlich-erotische Berührungen genießen und Erfahrungsräume für sich erschließen. Neben unseren Massagen bieten wir im AnuKan-Seminarzentrum auch Workshops, Seminare und Kurse für Privatpersonen sowie Ausbildungsangebote für BerührerInnen aus Profession an.

Neuigkeiten von uns

Zu den Veröffentlichungen 

Sie möchten über uns berichten? Sehr gerne.

Hier ein paar erste Ideen für Sie:

  • Testbericht über Massage, die Sie kostenfrei bei uns genießen dürfen
  • Bericht über eine Veranstaltungen in unserem Seminarzentrum, die Sie kostenfrei besuchen können
  • Verlosung einer Massage für Ihre Leser/Hörer, die wir Ihnen gern zur Verfügung stellen
  • Interview mit der Sinnesart-Gründerin Katrin Laux, Seminarleitern oder Masseurinnen
  • Ratgeber-Serie mit den Berührungsexperten von Sinnesart

Sprechen Sie uns einfach an. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.